8. FMT – Sommer-Edition

Balzer-Colonel-Classic-HB-Blinker-ForelleVeranstalter:
Interessenverein Fishermanstrail
Fischerei Alt Schwerin 
Wendorf 4
17214 Alt Schwerin

Kontakt:
Holger Schilder
holger.schilder [at] web.de

Start:
18. September 2021 0800 Uhr MESZ an der Fischerei Alt-Schwerin

Zielschluss: 1600 Fischerei Alt Schwerin

Strecke und Streckenführung:
58km um den Plauer See, weitgehend der Rad-Rundweg um diesen, ab Lenz den (für Radfahrer beschwerlichen) Uferweg und ab Plau am See rechts über MediClin Reha-Zentrum. Von Karow um den Samother See, weiter nach Glashütte und zurück zum Plauer See. Ab CTS-Campingplatz (Nordufer) über Uferweg bis Fischerei Alt-Schwerin. Ca. 25% befestigte Wege/ Straßen, alles weitere sind Waldwege und Single Trails.

Briefing: am Vorabend um 20.00 Uhr an der Fischerei Alt-Schwerin – in Verbindung mit einer Portion Pasta

Organisationsbeitrag:
bis 31. Mai 2021       – 45 EURO*
ab 01. Juni 2021       – 50 EURO*
* – 20% Nachlass für Studenten

Teilnahme/ Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt ab März 2021 über das Meldeformular.

Eine Bestätigung zur Teilnahme erhaltet ihr mit den Zahlungsinformationen per Mail.

Teilnehmerlimit:
80 Läufer. Wenn das Limit erreicht ist, wird eine Warteliste eingerichtet.

Auszeichnung:
Fishermanstrail-Urkunde & -Medaille für jeden Finisher.
Die Ergebnisse werden veröffentlicht.
Die drei schnellsten LäuferInnen erhalten zu Rahmen und Motto passende Auszeichnungen

Leistungen:
Pastaparty am Vorabend
Frühstück am Lauftag
4 Verpflegungsstellen auf der Laufstrecke
GPS-Track
Trail-Map
Siegerehrung
Fishermanstrail-Finisher-Medaille und Urkunde

Startnummernausgabe:
Freitag, d. 17. September 2021, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr
Samstag, d. 18. September 2021, zwischen 7:00 und 7:45 Uhr,
im Restaurant „Forelle“ an der Fischerei Alt Schwerin

Auf der Laufstrecke erfolgen keine Absperrungen im öffentlichen Verkehrsraum. An Straßenüberquerungen bzw. -passagen sind die Teilnehmer für ein sicheres und StVO-konformes Verhalten selbst verantwortlich!

Verpflegungsstationen (VP):
Es werden 4 Verpflegungsstationen eingerichtet.

VP1: km 10 Lenz

VP2: km 22 Angelteiche Bad Stuer

VP3: km 37 Plau am See, Badestrand

VP4: km 47 Karow Ortslage

Pflichtausrüstung:
Laufrucksack/ Trinksystem oder Flasche mit mind. 0,5 Liter Getränk, Handy, Track der Laufstrecke auf GPS-, GLONASS- bzw. BeiDou-fähigem Gerät (Uhr, Handy, Navigationsgerät), alternativ Trailmap in digitaler Form auf Handy/ Smartphone oder als Ausdruck (Bitte diese selber drucken).

Im Handy ist die Orga-Telefonnummer zu speichern, die im Fall des Laufabbruchs anzurufen ist.

Duschmöglichkeit:
Im Start-/Zielgebiet sind Duschen und Sanitäranlagen vorhanden.

Rahmenprogramm:
Am Lauftag ist ab 1730 Uhr ein großes Fischessen geplant. Wer keinen Fisch isst, vermerkt das bitte in der Anmeldung.  Danach bei entsprechender Waldbrand-Warnstufe Lagerfeuer am See.
Plant bitte 16,-EUR pro Person ein, zzgl. Getränke.

Regeln:
Jeder Läufer ist für sich selbst und die Einhaltung der Straßenverkehrsregeln sowie eines sportlich-fairen Miteinanders verantwortlich. Es wird keine Verkehrsführung bzw. -sperrung etc. geben. Gel-Tüten, Riegel-Verpackungen etc. bitte unbedingt in der nächsten Mülltonne entsorgen! Bei vorzeitigem Abbruch des Laufes ist die Lauf-Orga darüber zu informieren. Rückfahrgelegenheiten bitte über www.rundbus.de bzw. eigenständig organisieren.

Besonderheiten aufgrund der Corona-Situation (mit Update am 8.9.21) :
Beim Betreten des Geländes der Fischerei sind generell das Abstandsgebot (mindestens 1,5 m) sowie die Husten- und Nies-Etikette zu beachten. Kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden, so ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) anzulegen. Es gilt die sog. 3G-Regel: Jeder nicht geimpfte und nicht von einer COVID-Infektion genesene Sportler hat beim Empfang der Startunterlagen einen gültigen negativen SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest vorzuweisen. Geimpfte bzw. genesene Sportler haben den Impf- bzw.  Genesenennachweis vorzuweisen. Es gilt kein Selbsttest vor Ort! Sportler mit positiver Infektions-Anamnese bzw. bekannten Kontakten zu positiv getesteten Personen im relevanten Zeitraum können an der Veranstaltung nicht teilnehmen! Gleiches gilt für mögliche Begleitpersonen. Ein für den Lauf erstelltes Hygienekonzept wird jedem Teilnehmer vorab der Veranstaltung elektronisch (PDF) mitgeteilt, dessen Lesen und Einhaltung er zum Empfang der Startunterlagen schriftlich zu bestätigen hat. Besucher und Teilnehmer werden auch durch Aushänge auf dieses Konzept hingewiesen. Die Fischerei behält sich das Recht vor, bis Freitag vor dem Lauf die Veranstaltung absagen zu können.  Durch die Hygiene-Auflagen im Gastbetrieb haben wir mit den momentan vorliegenden Anmeldungen die Kapazitäten für die Pasta-Party als auch den Fisch-Abend bereits ausgeschöpft. Das tut uns sehr leid, ist aber beim besten Willen nicht zu ändern.

Haftungsausschluss:
Ohne unterschriebenen Haftungsausschluss kein Lauf. Jede/ Jeder läuft auf eigene Verantwortung! Wir haften nicht für Unfälle während des Laufes, dies gilt auch für abhanden gekommene Gegenstände oder Sonstiges.

Timing:

Freitag, d. 17.09.:

1630-1730      Ausgabe Startunterlagen

1730-1900      Pasta-Party im Pavillon (mit Soße klassisch und vegan…)

1900-1930      Strecken-Briefing im Pavillon

2200               Schankschluss

Sonnabend, d. 18.09.:

0645-0745      Frühstück/  Ausgabe der Startunterlagen für Spätanreiser

0745-0750      Fisherman-Läufer-Fototermin

0800-1600      8. FMT –SE-

1400-1430      8. FMT Siegerehrung der drei bestplatzierten Läuferinnen und Läufer und nachfolgend Fisherman-Läufer-Fototermin

1600-1730      Nachmittag zur freien Gestaltung

  • Am Strand
  • Im Pavillon
  • Im Restaurant
  • Im Umland

alternativ Teilnahme an

  • Floßfahrt mit Besichtigung Fischzucht oder
  • Wanderung über das Plauer Werder (~6km)

1730-2030      Fischer-Abend im Restaurant mit Hans-Werners weithin berühmter „Trilogie vom Fisch“

2030-2300      bei unkritischer Waldbrand-Warnstufe Lagerfeuer